SIZILIEN – Kultur und Kulinarisches

06. 03. 2017bis15. 03. 2017
10. 04. 2017bis19. 04. 2017
19. 05. 2017bis28. 05. 2017
31. 08. 2017bis09. 09. 2017
15. 10. 2017bis24. 10. 2017

Spaziergänge, kleine Wanderungen und ein Kochkurs

Palermo, Trapani, Marsala und die Insel Favignana. Mediterrane Landschaften und Kulturdenkmäler in Spaziergängen und kleinen Wanderungen erleben: Steilküsten, Strände und schroffe Bergwelt. Einheimischen begegnen, die sich als WWF-Naturschützer und in der Anti-Mafia-Bewegung engagieren.

Reisecode: S10T3Kk16


- – - – - – - – - – - – - -

10 Tage; Linienflug (Economy Class) ab Frankfurt und zurück; Unter-bringung (9 Übernachtungen) mit Frühstück in gutem Bed & Breakfast und in Agrotourismus (DZ mit Duschbad und Küchenzeile); durchge-

hend deutschsprachige Reise-leitung; Kleinbus für alle Ausflüge; alle Eintrittskarten; Info…     » alle Details

  • Preis pro Person: € 1.650,–
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Mindest-Teilnehmerzahl: 8 (bis spä- testens 28 Tage vor Reisebeginn)

- – - – - – - – - – - – - -

Zehntägige Rundreise durch West- sizilien mit Programm in und um Palermo, Trapani, Marsala und auf der Insel Favignana.
Mini-Kochkurs (3 Nachmittage): In unseren ausgewählten Agriturismo bereiten die Teilnehmenden mit dem Koch Pizza und Brot aus frisch gemahlenem Mehl und Zutaten vom Hof zu und schieben sie anschließend in den Holzbackofen. Am zweiten Tag

lernen sie traditionelles „Fingerfood“ kennen: Arancine, also frittierte Reisbällchen mit Füllung und herzhafte „Panelle“ aus Kichererbsenteig. Gekocht wird jeweils am Nachmittag. Zum Abschluss steht Couscous auf dem Speiseplan. Der wird selbst hergestellt und auf traditionelle Weise zubereitet – mit frischem Gemüse aus dem Garten. – Natürlich münden diese Nachmittage jeweils in ein gemeinsames Abendessen!
An den übrigen Tagen stehen Natur und Kultur, mediterrane Landschaften und Kulturdenkmäler im Mittelpunkt, die die Reisenden in Spaziergängen und bei kleinen Wanderungen kennenlernen. Steilküsten, weite Strände, das Meer, schroffe Bergwelt.